Das Multicarforum nutzt Cookies
Das Multicarforum (MCF) verwendet Cookies, um Deine Login-Informationen zu speichern wenn Du registriert bist und Deinen letzten Besuch wenn Du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, welche auf Deinem Computer gespeichert sind. Die von MCF gesetzten Cookies können nur auf dieser Website verwendet werden und stellen in keinster Weise ein Sicherheitsrisiko dar. Cookies von MCF speichern auch die spezifischen Themen, die Du gelesen hast und wann Du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob Du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst. Um alle Cookies von MCF zu löschen (Grundeinstellung herstellen) bitte hier klicken. Nachstehend die Auflistung der bei MCF verwendeten Cookies sowie deren Bedeutung.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass Dir diese Frage erneut gestellt wird.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schaltplan Multicar M25
#1
Hallo,

Ich bin Ja gerade dabei meinen M25 wieder fit zu machen und da ich die Tage den neuen Kabelbaum (von SAS Parts) einbauen möchte und hier schon Parr mal über die schlechte Qualität des Schaltplanes gesprochen wurde, dachte ich mir ich Zeichne einen neuen mit dem Kabelbaum von SAS. 

Könnte mir jemand sagen was in dem ALTEN Originalen Schaltplan die Nr. 25 ist und wo dieser sitzt stehe gerade ziemlich aufen Schlauch.


Danke


Gruß


Mario
Zitieren
#2
Hallo,

wenn es der selbe Plan ist, den ich auch habe, ist die 25 der Taster von der Differentialsperre an der Hinterachse.
Der Pfad kommt von der Kontrollampe "E" geht an den Taster "25" und zur (was im Plan etwas verwirrt) Anhängersteckdose. Es soll aber nur an die Masse am Rahmen zusammen mit der Masse (Pin 3) von der Steckdose angeschlossen werden.
Bei dieser Kontrollampe wird nicht, wie sonst üblich, der Plus geschalten sondern der Minus, dadurch brauch keine zweite Leitung vom Taster zurück in die Kabine gelegt werden (Materialeinsparung).

MfG Daniel
Zitieren
#3
Hallo Daniel,

Danke für deine Info ich habe das ganze gerade Kontrolliert am neuen Kabelbaum, und es ist so wie du geschrieben hast nur das die Masse bei dem Kabelbaum von SAS nicht nach hinten zur Anhängerdose geht sondern zum Massepunkt vorne am Bremsverteiler.


Danke

Gruß

Mario
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by | © 2002-2019 MyBB Group | Version:
Deutsche Übersetzung: MyBB Germany
Theme by: Tomdickharry & Vintagedaddyo