Das Multicarforum nutzt Cookies
Das Multicarforum (MCF) verwendet Cookies, um Deine Login-Informationen zu speichern wenn Du registriert bist und Deinen letzten Besuch wenn Du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, welche auf Deinem Computer gespeichert sind. Die von MCF gesetzten Cookies können nur auf dieser Website verwendet werden und stellen in keinster Weise ein Sicherheitsrisiko dar. Cookies von MCF speichern auch die spezifischen Themen, die Du gelesen hast und wann Du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob Du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst. Um alle Cookies von MCF zu löschen (Grundeinstellung herstellen) bitte hier klicken. Nachstehend die Auflistung der bei MCF verwendeten Cookies sowie deren Bedeutung.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass Dir diese Frage erneut gestellt wird.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gleitsteine HA M24
#1
Photo 
Hallo Zusammen,

ich woltle heute die fehlenden Gleitsteine an der Hinterachse einsetzten.
Nach dem einsetzten des Gleitsteines bekomm ich aber die Bolzen nicht mehr rein.

Es sieht auch so aus dass ein Flachstahl eingeschweißt wurde um als Verschleißblech zu wirken.


[Bild: normal_Achse.jpg]




Muss an der hinteren Seite der Federaufnahme ein Blech sein der das herrausrutschen des Gleitsteins verhindert?

[Bild: normal_20181230_1151495.jpg]

Ohne Gleitstein sieht es so aus:
[Bild: normal_20181230_183319z.jpg]

Habe ich eine Fehler gemacht?

Vielen Dank im voraus für eure Hilfe!

Eine Guten Rutsch ins neue Jahr!

Mit freundlichen Grüßen

Christopher
Zitieren
#2
Moin Christopher,
Ja das sieht etwas komisch aus.
Da hat wohl jemand in der Vergangenheit wieder etwas verschlimmbessert und was reingeblitzt.
Normalerweise ist dort ein gebogenes Profi eingeschweißt in der der Gleitstein drin sitzt und von der Feder gehalten wird.
Sieh so aus das das Original Profil entfernt wurde.
Das Flacheisen raus,vorn und hinten wieder ein Steg eingeschweißt und Gleitstein rein.Zwischen Gleitstein und Feder schmier ich ab.

Gruß Enrico
Wenn bei mir im Multicar jemand mitfährt, bin ich danach immer heisser.
Komisch Smile
Zitieren
#3
Hallo Christopher!

Merkwürdig..... in meinem Ersatzteilkatalog der ersten Baujahre ist alles mit Stückzahlen definiert.
Hier sind auch nur 2 Gleitsteine aufgeführt und nicht vier.
Einen ET-Katalog der letzten Baujahre habe ich leider nicht.
Ich könnte mir daher vorstellen, dass die Gleitsteine an der HA nicht von Anfang an verbaut waren und im Laufe der Jahre evtl. der Rahmen/Federauflage hinten verändert wurde. Ich habe auch ein Bild in einer Rep.-Anleitung, wo es mir an der HA auch nicht nach Gleitsteinen aussieht.

Evtl. findet sich hier ja wer, der einen M24 der ersten Baujahre hat. Dann wissen wir mehr. Wink 

Guten Rutsch!

VG Mario
„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“ Albert Einstein
Zitieren
#4
Hallo, erstmal gesundes neues Jahr.
Ich habe den Beitrag gelesen und musste gleich mal schauen gehen, ich habe beim m24 bj 78 welche drin Genau habe ich das nicht gesehen wie viele. Tipp, schneide das Blech raus und schweiß was rein das die Steine nicht raus fallen. Evtl wollte jemand keine neuen Seine einbauen und hat es so gelöst Huh
Zitieren
#5
Hallo Zusammen,
vielen Dank für eure Tips!
ich werde wohl eine eine Halterung für den Gleitstein einschweißen.
Die Tagee werde ich noch die Steine an der Vorderachse wechseln. Ich hoffe es geht alle gut.

Gruß
Christopher
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by | © 2002-2019 MyBB Group | Version:
Deutsche Übersetzung: MyBB Germany
Theme by: Tomdickharry & Vintagedaddyo